Colle Stefano, Marken

Im Jahre 1998 hat Fabio Marchionni das elterliche Weingut übernommen und den ersten Jahrgang Verdicchio di Matelica vinifiziert. Auf dem Weingut, welches oberhalb von Castelraimondo auf 450 müM liegt, wird ausschliesslich biologisch angebaut.

Verdicchio di Matelica
Verdicchio di Matelica
Jg. 2016

Duftend nach frischen und getrockneten Blumen. Mineralisch, schöne Säure, saftig im Geschmack, zarte Zitrusnote. Dieser Wein macht Spass und bleibt in Erinnerung

Weingut
Colle Stefano

13.50 CHF à 75cl