Jean Faure, BIO Château,  St. Emilion

Jean Faure, BIO Château, St. Emilion

2019

CHF 49.00 (75 cl)

Jean Faure 2019 18 ha, die Reben sind weit über 80 Jahre alt. Direkter Nachbar der Châteaux La Dominique und Cheval Blanc! Alle drei Weingüter auf exakt gleichem Terroir. Kies- und Lehmböden mit etwas Sand und sehr guter Wasserversorgung. Diese Weinberge leiden nicht so stark unter den trockenen Hitzejahren seit 2015. Jean Faure wurde in den letzten 10 Jahren auf Dichtpflanzung umgestellt. Mit der Dichtpflanzung geht der Ertrag auf unter 500 g Trauben pro Stock zurück.

Max Gerstl: Bin ich jetzt tatsächlich noch in Bordeaux? Diese vollendete Eleganz trifft man sonst eher im Burgund. Der Duft erinnert mich etwas an einen grossen Jahrgang vom Nachbarn Cheval Blanc, da ist wollüstig reife Frucht, die aber die totale Frische bewahrt, da ist die Sinne berauschende Terroirtiefe, eine unglaubliche Fülle von Aromen. Auch am Gaumen burgundische Feinheit, aber das kennt man ja inzwischen von Jean Faure, seidige Tannine, betörend frische Frucht, wunderbar süsses Extrakt, der Wein schwebt förmlich über den Gaumen, zeigt aber Aromen ohne Ende.

Bewertung:100/100

Weinregion
St. Emilion

Château Jean Faure

An der Spitze der Bordeaux-Hierarchie ist Château Jean Faure im gleichen Terroir wie die Grands Crus Classés de Saint-Emilion, Châteaux Cheval Blanc und Figeac verwurzelt.