La Croix, Pomerol

La Croix, Pomerol

2019

CHF 22.00 (37.5 cl)

Château La Croix ist ein Weingut der Familie Janoueix. Jean Philippe Janoueix ist persönlich verantwortlich für die Weinberge und den Keller. Es ist das winzige Weingut seiner Eltern mitten in Catusseau, direkt neben Château Beauregard. Seit Ewigkeiten ein Geheimtipp.

Max Gerstl: Das ist Pomerol, wie man es sich schöner nicht vorstellen kann. Leder, Tabak, Trüffel, Terroir ohne Ende, die feine rotbeerige Frucht bildet den Rahmen um das edle Duftbild. Ich flippe aus, das ist Pomerol in Vollendung, ein einzigartiger Charakterwein, aber so etwas von charmant, da ist atemberaubende Frische in Verbindung mit wollüstiger Süsse, die Sinne berauschende Aromatik, das ist vibrierende Pomerol-Erotik. Und als Zugabe gibt es noch den nicht mehr enden wollenden, irre komplexen Nachhall.

Lobenberg: La Croix ist schwarzfruchtiger als beispielsweise Vieux Château Certan. Im Grunde geht La Croix in Sachen Trinkvergnügen noch an dem etwas monolithischeren, dichteren Beauregard vorbei, in die Richtung wie VCC, Le Pin, kostet dafür aber nur einen Bruchteil. Nennen wir La Croix einfach einen Le Pin für Arme. Das reicht allemal, um ihn sich ihn in den Keller zu legen.

Weinregion:
Pomerol

Bewertung: 20/20, 97-99

Jean Philippe Janoueix