33'333 Domaine Léandre-Chevalier BIO

33'333 Domaine Léandre-Chevalier BIO

2016

CHF 90.00 (75cl)

Der Name des Weines steht für die Anzahl jRebstöcke pro Hektar. Im Durchschnitt wachsen bei dieser extremen Dichtpflanzung 2-3 Trauben pro Rebstock. Das gesamte, wegen der Dichtpflanzung extrem tiefgründige Wurzelwerk versorgt diese 23-3 Trauben mit Aromen. Es braucht ca 5 Rebstöcke ür eine Flasche Wein. 

Am Gaumen ist zuerst einmal pure Feinheit angesag,  bei gleichzeitig maximaler Konzentration, kaum ein anderer Wein bietet as in dieser Vollendung, da ist eine enorme Tanninmasse, die komplett seidig ist, das ein ein unbeschreiblicher aromatischer Höhenflug, die Sinne berauschen und verführerisch.

Bewertung: 20/20

Weinregion
Côtes de Blaye

Domaine Léandre-Chevalier

Biodynamischer Betrieb von Dominique Léandre-Chevalier, der sich selbst als «Créateur de Parfums de Bouche» bezeichnet.

«Ich wusste, dass es unmöglich ist. Also hab ich’s gemacht.»