Domaine de Chevalier, BIO

Das Domaine de Chevalier liegt in einer Lichtung geschützt vom Wald. Eine Art Geheimgarten abseits der Medienströme. Dies ist ein wenig paradox für diese Lage, die mit den besten Bordeaux-Weinen konkurriert. 

Domaine de Chevalier rouge, BIO

2016

CHF 89.00 (75 cl)

Domaine de Chevalier Oh ja, dieser Duft berührt mich, das ist für mich der Pichon Lalande aus Pessac, so ein Wein, der schon im Duft einen unwiderstehlichen Charme ausstrahlt, mich fesselt und nicht mehr los lässt, das ist ein superedles, die Sinne berauschendes Weinparfum. Der Wein ist an Feinheit und Raffinesse kaum zu überbieten, was aber nicht heisst, dass es nicht gleichzeitig ein monumentales Kraftbündel ist, der ist so etwas von sagenhaft fein, gleichzeitig aber beinahe spektakulär aromatisch, was für eine himmlische Extraktsüsse, was für eine fulminante Länge, ein Genie von Wein!

Suckling 96-97/100 19+/20 • 2025 bis 2060

Domaine de Chevalier rouge, BIO